Usingen von A-Z

 

Fundbüro

Sie haben etwas verloren?

Bitte beachten Sie: Es dauert immer einige Tage bis Fundgegenstände bei uns abgegeben werden.

Sind Sie anhand der Fundsache als Eigentümer ermittelbar, werden Sie durch das Fundbüro direkt angeschrieben.

Damit Sie glaubhaft nachweisen können, dass Sie der Eigentümer des verlorenen Gegenstandes sind, bringen Sie bitte ggf. geeignete Nachweise mit. Dies kann sein: Kaufverträge, Kassenbelege, 2. Schlüssel, Schlüsselkarte, Fotos, oder ähnliches.


Haben Sie etwas gefunden?

Helfen Sie mit, dass der Eigentümer schnell wieder in Besitz seiner verlorenen Gegenstände kommt!

Dafür haben Sie als ehrlicher Finder die Möglichkeit, ggf. Finderlohn geltend zu machen.

Kann innerhalb von 6 Monaten kein Eigentümer ermittelt werden oder werden die Fundsachen nicht abgeholt, so haben Sie die Möglichkeit, das Eigentum an der Sache zu erwerben.

Anderenfalls wird diese Sache Eigentum der Stadt Usingen und zum entsprechenden Zeitpunkt versteigert.


Online-Versteigerung von Fundsachen

Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, werden über das Internetportal
www.zoll-auktion.de versteigert.


Verlustmeldung an das Fundbüro

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus.
Falls ein Gegenstand abgegeben wurde, der Ihren Angaben entspricht, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.

Verlorener Gegenstand:


Beschreibung(Aussehen, Farbe, Größe usw.):


wo verloren?:


Anrede:


Vorname


Nachname


Straße, Nr.


PLZ, Ort


Telefon


E-Mail


Bitte geben Sie den Sicherheitscode rechts neben dem Bild ein.*
Sicherheitscode fc24x8



Um Ihre Verlustmeldung bearbeiten zu können, bitten wir um vollständiges Ausfüllen des Formulares. Wir behalten uns vor, nicht vollständig ausgefüllte Formulare nicht zu bearbeiten. Bitte beachten Sie hierzu auch unseren Datenschutzhinweis.

* Die Eingabe des Sicherheitscodes soll dem automatischen Versand von Spam-Mails über das Formular verhindern. Nur so kann eine zügige Bearbeitung Ihres Anliegens gewährleistet werden.