Usingen von A-Z

Verkehrsbeeinträchtigung B 456 Usingen - Grävenwiesbach

Deckenerneuerung B 456 Usingen - Grävenwiesbach



Hessen Mobil führt eine Deckenerneuerung in Usingen ab

Kreuzungsbereich mit der L 3270 bis Einmündung zur K 727

vom 14.03.2017 bis 28.04.2017 durch.

Im Zuge der Deckenerneuerung der Bundesstraße B 456 werden die

Baumaßnahmen planmäßig ab dem 14.03.2017 mit dem 2. Bauabschnitt

fortgesetzt. Die gesamte Baumaßnahme verläuft ab der Kreuzung B 456 zur

Landesstraße L 3270 in Usingen bis zur Einmündung der Kreisstraße K 727

Richtung Eschbach auf die B 456.

Für die Arbeiten außerhalb der Ortsdurchfahrt – zwischen den Hochtaunuskliniken

und Abfahrt Richtung Eschbach – wird vom 14.03. bis 28.04.2017 eine Vollsperrung

eingerichtet.

Die Arbeiten innerhalb der Ortsdurchfahrt Usingen werden unter Vollsperrung mit

Beschilderung "Anlieger frei" zwischen der Kreuzung zur L 3270 und der Zufahrt zu

den Hochtaunuskliniken durchgeführt. Die Arbeiten in diesem Bereich sind bis zum

03.04.2017 geplant. Dabei wird die Straße für den Anliegerverkehr durchgängig

befahrbar sein. Zu den Anliegern und Märkten werden entsprechende Rampen

erstellt werden, so dass eine Anfahrt der Märkte und der Anlieger gewährleistet ist .

Für die Herstellung der Deckschicht am Sonntag, den 02.04.2017 wird es in diesem

Bereich eine Vollsperrung geben, bei der auch die Durchfahrt für Anlieger nicht

möglich ist.

Der PKW-Durchgangsverkehr wird während der gesamten Maßnahme vom 14.03. –

28.04.2017 über die L 3270 und K 727 über Eschbach umgeleitet.

Für den LKW-Verkehr ist eine weiträumige Umleitung eingerichtet. Diese führt von

Norden kommend bereits ab Weilmünster-Möttau über die L 3054 nach

Weilmünster und von dort über die L 3025 nach Heinzenberg und weiter über die L

3063 über Wilhelmsdorf bis zum Knotenpunkt mit der B 275 in Usingen und

umgekehrt.

Innerstädtisch müssen in der Hattsteiner Allee, Schillerstraße und Altkönigstraße Haltverbote eingerichtet werden. Die Umleitungsbeschilderung wird ab dem 08.03.2017 inaktiv aufgebaut.

Mehr Informationen finden Sie unter www.mobil.hessen.de und

www.verkehrsservice.hessen.de



Datum: 09.03.2017

Angezeigt: 393




zurück zurück