Usingen von A-Z

 

Jugendpflege und Streetwork

Als Streetworker gestalten wir verschiedene Projekte und Freizeit- bzw. Ferienangebote für Euch. Ihr könnt uns im Café Olé oder den anderen Jugendzentren antreffen. Oft sind wir aber auch direkt in Usingen unterwegs. Wenn Ihr mit uns sprechen möchtet, dann ruft uns einfach an oder schreibt uns eine E-Mail.


Streetworker in Usingen:

Inga Grundmann

Inga Grundmann
Jugendpflegerin

Sprechstunde: Jeden Mittwoch von 15.00-16.00 Uhr im Büro der Jugendpflege im Rathaus und nach Vereinbarung.

Telefon 06081 / 1024 - 4001
Telefon 0171 / 9791190
E-Mail grundmann@usingen.de

André Eifert
Jugendpfleger

Sprechstunde: Jeden Mittwoch von 15.00-16.00 Uhr im Büro der Jugendpflege im Rathaus und nach Vereinbarung.

Telefon 06081 1024 - 4007
Telefon 0151 18066055
E-Mail eifert@usingen.de



Unsere Aufgaben im Detail

Betreuung und Begleitung der selbstverwalteten Jugendzentren
Die Jugendzentren in den Stadtteilen (Wilhelmsdorf, Merzhausen, Wernborn, Kransberg und Eschbach)
erhalten Hilfestellung bei der Arbeit im Vorstand und Unterstützung im Alltag.

Jugendcafé Olé
Informationen zum Jugendcafé Olé finden Sie hier: Jugendcafé Olé

Fachaustausch der Jugendpflegen im Hochtaunuskreis
Regelmäßige Teilnahme an den Treffen zum Informationsaustausch aktueller Fragen in der Jugendarbeit.

Gremienarbeit, Arbeitskreise und Vereine
Beratung, Unterstützung und Informationsaustausch zu den Themen der Jugendarbeit. Hilfestellung bei Problemen und Ansprechpartner in Bezug auf Gewalt von und gegen Kinder und Jugendliche.

Durchführungen von Veranstaltungen
Organisation und Durchführung von Freizeitveranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Ferienspiele / Ferienangebote für Kinder und Jugendliche
Planung, Durchführung und Reflektion von Ferienspielen (Sommerferien), verschiedene Freizeiten, Workshops und Einzelangeboten.

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
Schaffung eines möglichst vielseitigen und umfangreichen Freizeitangebots für die jeweilige Interessengruppe bzw. Weiterleitung von Informationen zu Vereinsangeboten.

Aufbau und Weiterentwicklung eines Netzwerks Bereich der Jugendarbeit
Kontaktaufnahme zu Kooperationspartnet z.B. Beratungsstellen, Schulen, Vereinen, Behörden und Institutionen, Fachstellen usw. zum Informations- und Erfahrungsaustausch bezügliche der jeweiligen Themen. Auf diese Weise können die Ressourcen der genannten Einrichtungen optimiert werden.

Bewältigung von Büro- und Verwaltungstätigkeiten
Reflektion und Evaluation der täglichen Arbeit in der Jugendpflege