Usingen von A-Z

 

Fragen zur Bauleitplanung

Bauleitplanung Welche Planungsinstrumente gibt es für die Steuerung der räumlichen Entwicklung in einer Gemeinde?
Bauleitplanung Welche Planungsanlässe gibt es?
Bauleitplanung Welche Planungsgrundsätze gibt es?
Bauleitplanung Welche Regelungen trifft ein Bebauungsplan?
Bauleitplanung Wie verläuft die Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung?
Bauleitplanung Welche gesetzlichen Vorgaben müssen bei der Aufstellung von Bebauungsplänen beachtet werden?
Bauleitplanung Welche rechtskräftigen Bebauungspläne gibt es bei der Stadt Usingen?
Bauleitplanung Welche Bebauungspläne befinden sich bei der Stadt Usingen noch im Aufstellungsverfahren?
Bauleitplanung Wer gibt Auskünfte zur Flächennutzungsplanung?

Welche Planungsgrundsätze gibt es?

Die öffentliche Planung soll dem Gemeinwohl dienen und hat die Aufgabe einen Ausgleich zwischen den unterschiedlichen Interessen, den öffentlichen Belangen und den privaten Belangen, herbeizuführen. Vollzogen wird es im Rahmen der Erstellung von einem Bebauungsplan und der darin eingebundenen gesetzlich vorgeschriebenen und fest geregelten Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung.

Manifestiert sind die Planungsgrundsätze der gemeindlichen Planung folgendermaßen in dem Baugesetzbuch (BauGB) in §1.

Die Bauleitpläne sollen eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung, die die sozialen, wirtschaftlichen und umweltschützenden Anforderungen auch in Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen miteinander in Einklang bringt, und eine dem Wohl der Allgemeinheit dienende sozialgerechte Bodennutzung gewährleisten. Sie sollen dazu beitragen, eine menschenwürdige Umwelt zu sichern und die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen und zu entwickeln, auch in Verantwortung für den allgemeinen Klimaschutz, sowie die städtebauliche Gestalt und das Orts- und Landschaftsbild baukulturell zu erhalten und zu entwickeln.